Erstellung des Geschichtspfades

„History Reclaimed – Der NSU-Komplex in Kassel“

Entstehung des Geschichtspfades

Am 6. April 2006 wurde Halit Yozgat durch den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) ermordert. Im Rahmen des Projekts ‚History Reclaimed‘ hat eine Gruppe Jugendlicher aus Kassel und Umgebung, sich ein Jahr lang intensiv mit dem NSU-Terror und seinen gesellschaftspolitischen Folgen, mit Erinnerungskultur, Rassismus und Migration auseinandergesetzt. Das Ergebnis ist ein digitaler Geschichtspfad in Kassel.

Ein interaktives Bildungsangebot für Einzelpersonen, Gruppen und Schulklassen

Durch kurze Video-, Text- und Tonbeiträge erhalten Interessierte einen Überblick über den NSU-Komplex. Der Pfad führt Jugendliche und Erwachsene zu wichtigen Orten des Erinnerns in der Kasseler Nordstadt. Dort werden sie angeregt ihre Umgebung mit den digitalen Inhalten in Beziehung zu setzen. Der interaktive Pfad eignet sich dafür, von interessierten Einzelpersonen und Gruppen (sowie Schulklassen ab 9. Jahrgang) begangen zu werden. Der Geschichtspfad beginnt an der Haltestelle „Holländischer Platz“ und endet am „Halitplatz“.

Begleitende Bildungsangebote

Melden Sie sich gerne für weitere Informationen und bei Interesse für eine pädagogische Begleitung auf dem Geschichtspfad sowie einführende und ergänzende Seminarangebote zum NSU-Komplex, zu Rassismus und weiteren Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit.

Scanne den QR-Code mit der kostenlosen Actionbound-App um zum Geschichtspfad zu gelangen.
Scanne den QR-Code mit der kostenlosen Actionbound-App um zum Geschichtspfad zu gelangen.

Anleitung: Lade die kostenlose Actionbound-App auf deinem Smartphone herunter. Scanne den QR-Code ein, um zum Pfad zu gelangen. Bei geringem Datenvolumen empfehlen wir, den Inhalt des Pfades bereits zu Hause herunter zu laden. Um die Audio- und Videobeiträge anhören zu können benötigst du Kopfhörer!

Das Projekt wurde realisiert in Kooperation mit Arbeit und Leben Hessen und La Talpa e.V. sowie mit freundlicher Unterstützung durch die Amadeu-Antonio-Stiftung, der Doris-Wuppermann-Stiftung, dem Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel und Aktiven der Initiative Keupstraße ist Überall!

„History Reclaimed – Der NSU-Komplex in Kassel“ und weitere digitale Geschichtspfade zum Thema aus anderen Städten findest du bei critical-walks.net.